Navigation

Termine

October 2019

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Unterstützt von:

Herzlich Willkommen!

Sei gegrüsst liebes Zweibein. Ich freue mich, dass du den Weg hierher gefunden hast.

Aktuell wird an dieser Webseite noch gearbeitet. Es liegt noch soooo viel Arbeit vor mir. Jede Menge Inhalte und Informationen warten darauf eingepflegt zu werden. So ist zum Beispiel eine FAQ zu verschiedenen Themenbereichen in Planung und Arbeit. Und das schaffe ich kleine Meerschweindame natürlich nicht alles von jetzt auf gleich.

Wichtige Informationen, die mir aus der Schweinchen- und Nagerwelt zu Ohren kommen, werden aber natürlich umgehend eingepflegt.

Wenn du etwas Interessantes oder Wichtiges weisst, was ich berichten sollte, dann zögere nicht, mir eine Email zu schicken. Das geht ganz einfach über das Kontaktformular, welches oben über das Menü erreichbar ist.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit lag in den letzten Wochen natürlich auf der ersten Ausgabe der Amuigos. Da war echt sehr viel zu tun für mich und meine 2-Beins hier. Nebenher habe ich ja auch noch diese Webseite hier ins Leben rufen müssen. Schliesslich soll alles ja auch ansprechend für euch Besucher sein. Papa 2-Bein hat mir schon immer die Pfötchen gekühlt, wenn ich sie mir mal wieder heiss getippt habe.

Nun kann ich aber ein wenig Luft holen, was aber auch gerade nicht so einfach ist - es ist ja wieder so warm draussen. Nebenbei muss ich mich noch ein bisschen um meinen Papa 2-Bein kümmern, denn der ist seit gestern leider krank. Trotzdem hilft er mir immer, wenn ich Fragen habe, oder ihn sonstwie brauche. Da kann ich ihm auch ruhig mal Gurke und Möhre ans Krankenbett rollern.

Gut gut ... letztlich bleibt für den Moment eigentlich nur noch zu sagen, dass ich mich bei allen, die an der ersten Ausgabe mitgewirkt haben, ganz ganz herzlich bedanken möchte. Ich hoffe, dass ihr mir auch bei den künftigen Ausgaben zur Seite stehen werdet. Und ein weiterer grosser Dank geht an Lahno Webhosting, die mir als langjährigem saumässigen Kunden die Domain gesponsert haben.

Bleibt erstmal nur noch zu sagen, dass ich auf den 10. August freue, wenn die erste Ausgabe erscheint. Püntklich werde ich dann den Download für euch freischalten - sofern mein Schweinchenbeinbandzeitanzeigegerät richtig geht und nicht stehen bleibt. Bis dahin wartet aber noch einiges an Arbeit auf mich.

Ich wünsche also nun erstmal einen schönen Tag / Abend / Nacht - je nachdem, wann du das hier gerade liest.

Deine Lillu

*licht ausknipps und in die kuschelrolle verkrümel*

Tipps für die heissen Tage

Die warme Jahreszeit ist zwar schön, aber mitunter auch problematisch für uns Schweinchen.
Hier nun ein paar Tipps wie ihr es uns bei hohen Temperaturen leicher machen könnt.


» genug Wasser anbieten

» Schattenplätze bieten

» kaltes Handtuch über einen Teil unserer Wohnung hängen

» Gurke/Wassermelone/Tomate/Gras/Paprika füttern

» Langhaarschweinen eine moderne Kurzhaarfrisur verpassen

» kühlende Steine/Fliesen in den Stall legen

» ggf. Kühlakkus im Stall verteilen (mit Handtüchern umwickelt)

» Rolläden runterlassen, damit der Raum kühler bleibt Abends und morgens früh gut lüften, so dass die kühle Luft in den Raum kommt. Fenster und Gardinen fest schließen. Erst abends, wenn die Temperatur draussenabgekühlt ist öffnen und lüften

» LASST UNS NIEMALS IM AUTO, das wird richtig schnell lebensgefährlichfür uns, da wir nicht schwitzen können!


 

Sollte es trotz aller Vorsicht doch zu einem Hitzschlag kommen, ist schnelles Handeln sehr wichtig. Denn sowas ist absolut lebensbedrohlich. Ohne die Hilfe unserer 2-Beins haben wir da keine Chance.

» für sofortige Abkühlung sorgen - z.b. indem du ein kühles, leicht feuchtes Handtuch auf meinen betroffenen Artgenossen legst oder ihn vorsichtig darin einwickelst.

» du musst Flüssigkeit zuführen - frisches Wasser per Spritze oder Pipette immer direkt ins Mäulchen

» sofort danach mit deinem kleinen Freund zum Tierarzt.

 

Einen Hitzschlag erkennst du unter anderem an völliger Apathie, schneller flacher Atmung aus den Flanken, vollkommen schlappes Seitenliegen.

Der Countdown läuft ...

Bald ist es soweit. Ich habe mir die Pfoten fast wundgetippt, aber es ist vollbracht.

Die erste Ausgabe der Amuigos ist fertig.

Papa 2-Bein hat mir natürlich dabei geholfen, denn manche Sachen verstehe ich einfach noch nicht.

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ungeduldig ich schon bin. Aber ich habe dem Onkel Farmer ein Versprechen gegeben, das ich auch einhalten werde.

Ausserdem muss ich ja auch noch auf die erste Lieferung der Druckausgaben vom Verlag warten.

Aber bald ist es soweit .... Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Eure Lillu